Elektronische Fußdruckmessung

Fußdruckmessung

Bei der elektronischen Fußdruckmessung werden die Druckverhältnisse des Fußes

auf den Boden mit einem Computer ermittelt.

Durch dieses moderne Messverfahren wird die Druckverteilung äußerst genau ermittelt

und protokolliert.

Die Genauigkeit der Bestandsaufnahme bildet die Basis der darauf folgenden

handwerklichen Arbeitsschritte.

 

Diese sind wichtig, um bei der Fertigung von Einlagen, Diabetiker- Einlagen oder anderen Hilfsmitteln

eine individuelle Materialwahl zu treffen, die genau auf Ihre Bedürfnisse am Fuß abgestimmt ist.

 

WILLKOMMEN AUF SANITAETSHAUS-DOERSAM.DE! Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch das Weitersurfen auf sanitaetshaus-doersam.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung bei „Cookies Webanalyse und Social Media PlugIns“.